GP STANDARD REVISIONSKLAPPEN

mit 12,5 mm imprägnierter Gipskartoneinlage, Türblatt nicht aushängbar

Alumatec GP STANDARD Revisionsklappe besteht aus zwei Hauptteilen:

Innen-und Außenrahmen aus Aluminium

Imprägnierter Gipskartoneinlage der Beplankungsdicke 12,5 mm

Der Innen-und Außenrahmen von GP STANDARD Revisionsklappen sind mit Popnieten aus Stahl zu einer Einheit miteinander so verbunden, dass der Außenrahmen um den Innenrahmen rotiert werden kann. Der Innenrahmen besteht aus einer imprägnierten und verschraubten Gipskartoneinlage.

Zum Öffnen und Schließen von GP STANDARD Revisionsklappen sind Schnappverschlüsse verbaut. Die Zahl der Verschlüsse ist unterschiedlich und hängt von der Größe der Revisionsklappen ab.

Alumatec GP STANDARD Revisionsklappen werden in Standardgrößen (siehe Tabelle) gefertigt. Die Maße der Revisionsöffnung werden auch angegeben.

Sondergrößen auf Anfrage.

Auf Anfrage nicht nur Gipskarton, sondern auch andere Einlagen in der Beplankungsdicke 12,5 mm möglich. Voll-oder Lochplatte möglich.

Fachmännisch eingebaut, erfüllen Alumatec Revisionsklappen alle funktionalen wie optischen Anforderungen. Alumatec GP STANDARD Revisionsklappen im Anlehnen auf: DIN EN 520:H2 und / oder DIN 18180: GKBI.

Details

GP STANDARD Revisionsklappe
150x150
200x200
300x300
400x400
500x500
600x600
Revisionsöffnung
155x155
205x205
305x305
405x405
505x505
605x605
© Copyright 2017 Alumatec.rs by Nevena Grujić